· 

Feiertag


Wir liefen am Nordufer der Elbe entlang
Hielten Ausschau
Nach ersten Frühlingsboten

 

Begegneten flugmüden Möwen
Die träge auf den Pollern  saßen
Ein paar mutige Spaziergänger liefen
Dickvermummt über das Kopfsteinpflaster am Kai

 

Es fegte ein eisiger Ostwind
Über das Wasser, das sich kräuselte
Selbst im 'Molenkieker' war nichts los
Die aufgestellten Sonnenschirme drohten abzuheben

 

Wir atmeten tief durch
Die salzige Seeluft macht die Lungen frei
Schon dafür lohnt es sich aufzubrechen
Der weite Blick bis zum Horizont und ein
Gang über den Deich, Lämmer schauen
Ist ein Genuss und Heimat zugleich

 

Nach geraumer Zeit traten wir den Heimweg an
Ich erinnerte mich an die Bedeutung dieses Tages:
Am Karfreitag gedenken Christen der Kreuzigung Jesu
Und mein Mann sagte noch:
"Die Menschen freuen sich, heute frei zu haben"

 

© Sabine Fenner

Foto by Pixabay/647980

Kommentar schreiben

Kommentare: 0