· 

Little 08.12.2017


Vielleicht leuchtet ein Stern
Jenseits allen Leids
Der das Vermächtnis der Geburt auflöst

 

* * *

 

Es gibt eine Akzeptanz
Nicht alles ist austauschbar

Es bleibt die Hoffnung
Auf Linderung

 

* * *

 

Ein Wortkünstler zu sein
Beinhaltet eine besondere Gabe
Ich kenne EINIGE
Die diese Kunst nicht nur beherrschen
Es sind gemalte Buchstaben
Die sonst NIEMAND so
Aneinanderzureihen vermag

 

* * *

 

Geblieben sind die Erinnerungen

Die ich behüte und tief im Herzen trage

Meine Wurzeln sind mir wert und teuer

Was noch kommen mag

Lasse ich offen…

 

© Sabine Fenner

 

Foto by Pixabay/Myriams-Fotos