· 

Herzblut


Wenn man liebt
Gibt es kein Entrinnen
Gerade dann nicht
Wenn diese Liebe
Einen anderen Namen trägt

 

Wenn Menschen
Nicht verstehen
Sich leiten lassen
Von Unkenntnis und Intoleranz

 

Das Ausleben ist ein Muss
Ein Menschenrecht
So wie ich meine
Und ein Bekenntnis DEINER SELBST

 

© Sabine Fenner

 

Anmerkung:

Gedanken zum Fernsehsfilm "So auf Erden"

Foto by Pixabay/castleguard

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Petros (Freitag, 06 Oktober 2017 13:36)

    Habe den Film leider nicht gesehen.
    Dein Gedicht, so wie ich es nun frei interpretiere, gefällt mir.

  • #2

    Sabine Fenner (Freitag, 06 Oktober 2017 17:30)

    Danke dir für deinen Kommentar, lieber Petros. Deinen Blog habe ich in der Zwischenzeit verlinkt unter "Literaturlinks" auf meiner Seite.