Ich trage sie mit mir


Gedichte lauern an allen Ecken
Manchmal verweigere ich ihnen die Annahme
Immer ist irgendwo eins unterwegs

 

Manchmal sind sie nicht ausgereift
Und manche sind einfach nicht zu retten

Sie brauchen die Zeit der Stille
Eine gewisse Distanz

 

Nur so nähern wir uns einander
Letztendlich gehen wir durch dick und dünn

© Sabine Fenner

Foto by Pixabay/PublicDomainPictures

Kommentar schreiben

Kommentare: 0