Kurz notiert 22.05.17


Aber dennoch bin ich voller Ehrfurcht
Wenn sich Gefiederte in die Lüfte erheben
Oder eine Sternschnuppe vom Himmel fällt
Die Entstehung der Menschheitsgeschichte
Fasziniert mich und wäre ein winziges Puzzleteil
In eine andere Ritze geschlüpft
Würde es uns nicht geben

 

Streicht du mir übers Haar
Tut es so gut
Schauen wir in den Spiegel
Gibt es uns im Doppelpack
Mancher spricht mit gespaltener Zunge
Da fehlt das Selbstbewusstsein
Nachts überfallen uns Träume
Wir leben auch in dieser Welt
Hinter vorgehaltener Hand wird geflüstert
Mancher ist anders
Mit der Zeit vergessen wir
Gesichter, die wir liebten
Kinder fallen aus dem Nest
Strecken sich und werden vom Leben eingeholt
Um herauszufinden, was in uns steckt
Bilden wir uns weiter
Geistige Fähigkeiten sind unterschiedlich
Gerne würden wir in einen Jungbrunnen fallen
Das Leben ist ENDLICH
Für JEDEN von uns

 

© Sabine Fenner

Copyright by Pixbay/congerdesign

Kommentar schreiben

Kommentare: 0