Um mich herum


Mehr blau kann es nicht geben
Es ist da ein Strahlen

 

Und das Auge labt sich
An bombastischen Farben

 

Am Bachlauf sprießt der Bärlauch
Ein Wildgemüse, das ich liebe

 

Wäsche flattert im Wind
Als wollte sie sich vor Freude zerreißen

 

Kinderlachen halt durch die Siedlung
Wie habe ich es vermisst

 

Alte stehen vor der Tür und klönen
Sie wissen nicht, was der nächste Tag bringt

 

Und allgemein hat man den Eindruck
Dass das Leben freundlichere Züge trägt

 

© Sabine Fenner

Copyright by Pixabay/stux

Kommentar schreiben

Kommentare: 0