Eckpunkte


Wenn ich Freude meine
Dann spreche ich von der Freude
Die dich springen lässt
Dein Innenleben Purzelbäume schlägt
Du die Welt umarmen möchtest

 

Natürlich hält sie nicht ewig
Die Tatsachen des Lebens
Holen dich zurück
Auch wenn du die Hand ausstreckst
Um noch einmal nachzulegen
Was nur allzu menschlich ist

 

Das Leben lehrt uns
Dass alles seine Zeit hat
Es gibt da eine deutliche Spur
Wir können selbst viel dazu beitragen
Stellen wir keine Fragen
Der Kontext ist doch klar

 

© Sabine Fenner

 

Copyright by Pixabay/geralt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0