Liebgewonnenes


Zu meinem Zeitvertreib
Gesellen sich zahlreiche Dinge
Sie bedeuten mir viel
Manchmal bedanke
Ich mich im großen Stil
Nichts, was ich preisgeben möchte

 

Sie sind stets an meiner Seite
Und sie drängen mich nie
Sind sanft und zurückhaltend
Brauche ich sie
Drehen sie sich um die eigene Achse

 

Manchmal lassen sie mich auch treiben
Damit ich die Kanten schleifen kann
Die ich zwischen den Gezeiten übersah

© Sabine Fenner

Copyright by Sabine Fenner
Copyright by Sabine Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0