Zeitenwende


Wenn ich könnte
Würde ich der Zeit
Einen anderen Odem einflößen
...ein Zifferblatt erfinden
Das sich nach meinem Zeitenbild
Durch den Tag bewegt

Ich würde die Zeit
Wie eine Bettfeder dehnen
Damit sie mir zu Willen ist

 

Du sagst: So reagiere doch!
Und ich lege
Altes Gedankengut ad acta
Mit dem festen Willen
Mich selbst zu überlisten

 

Jedoch könnte die Zeit
Manchmal ein Einsehen haben
Ach, was rede ich
Der Knoten im Taschentuch
Ist längst passé
Und jetzt stehe ich auf
Beginne von vorn

 

© Sabine Fenner

Copyright by Pixabay/MIH83

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Michael Pilath (Montag, 30 Januar 2017 14:16)

    ***** Fünf Sterne für Dich, liebe Sabine

  • #2

    Sabine Fenner (Montag, 30 Januar 2017 15:45)

    Vielen Dank, lieber Michael! Es freut mich, dass dir meine kleine Wortkreation
    gefällt. Ich sende dir liebe Grüße nach Köln.