Convention


Wir lehnten uns vornüber
Die Schultern zuckten im Takt
Schnippten mit den Fingern
Klatschten gemeinsam
Rhythmisch und lautstark

 

Auf der Bühne standen Formationen
Graumeliert, in grelles Licht gehüllt
Die goldbeschlagenen Fender Stratocaster
Blitzten auf und filigrane Finger
Flogen über die Stahlseiten

 

Die Blütezeit der Shadows ist längst Vergangenheit
Doch es gibt sie in gepresster Form
Was es im Einzelnen auch immer sein mag
Nicht nur die Musik aus früheren Tagen
Die Fangemeinde traute sich

 

Ein Tag, der noch lange nachhallt
Musik, die Menschen auch heute noch
Zu Begeisterungsstürmen hinreißt

 

© Sabine Fenner

Copyright by Manfred Wrobel
Copyright by Manfred Wrobel

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Christiane Rühmann (Montag, 17 Oktober 2016)

    Oh, ich wünschte so sehr, dass ich dabei gewesen sein könnte!!!
    Ich bin beeindruckt und wünsche "dance on" weiterhin sehr viel Erfolg!!!
    Euer treuer Fan
    Chris

    Rampensau

    Zum Tausensten-Mal stand er auf der Bühne,
    der Einsachtundsechzig-Meter-Hühne.
    Mit wild aufgegeltem Haar,
    der Älteste der Band er war.

    Er stand im Rampenlichte gern
    und war der Gruppe fester Kern.
    Um sein Können zu beweisen,
    liess er gleich die Stöcke kreisen.

    Sein Drummereinsatz war enorm.
    Er fühlte sich ganz gross in Form.
    Dann fielen seine Kumpels ein,
    das Intro konnte nicht besser sein!

    Für Ü-50-ger waren sie nicht schlecht.
    der Aplaus gab ihnen Recht.
    Ab da wusste er es ganz genau:
    Er ist´ ne echte Rampensau!
    © Christiane Rühmann

  • #2

    Sabine Fenner (Dienstag, 18 Oktober 2016 18:12)

    Ich gebe deinen guten Wünsche gerne an "DanceOn" weiter. Diesmal waren sie aber nicht mit von der Partie. Das Foto stammt aus dem Jahre 2013. Dafür spielten andere Bands aus
    verschiedenen Ländern, deren Musik wir genießen konnten. Danke für deinen lieben Kommentar und dein Gedicht.

    LG zu dir in den Süden
    Sabine