Passion


Bis zum Ende meiner Tage
Werde ich mit Worten wandeln
Sie mit mir, und ich drehe und wende sie
Nach meinem Dafürhalten
Mein Herz wird mich begleiten
Meine Seele nicht minder
Ich brenne, wenn ich mich ganz und gar hingebe

 

Das Leben ist auf Händen zu tragen
Greife nach der Freiheit
Laufe tausend Meilen
Um du selbst zu sein
Halte fest, was dir am Herzen liegt
Liebe, ohne zu erdrücken
Bereue niemals

 

Trage Worte in die Welt
Die Frieden stiften
Gebe nicht nur dir selbst eine Chance
Neben dir gibt es Menschen
Denen du etwas abgeben kannst
Sei offen in allen Belangen


Schenke deine Gunst
Denen, die durch den Nebel laufen
Auch wenn die Tage düster erscheinen
Nichts wird dich jemals umwerfen können
Dankbarkeit sollte in deinem Gesicht strahlen
Dies ist eine Ballade an das Leben


© Sabine Fenner


Kommentar schreiben

Kommentare: 0