Nachgesinnt


Ans Alter muss man sich gewöhnen
Es dringt ein ins Skelett
Treibt dort sein Unwesen
An feuchten Tagen sehnt man sich
Nach wärmeren Gefilden

 

Manchmal bockt man
Wenn nicht alles gelingt, wie gewohnt
Schraubverschlüsse können ein Hindernis sein
Auch das Durchschlafen ist nicht immer leicht
Die Blase ruft zu unangemessener Zeit

 

Die Zähne, als dritte Generation
Brauchen besondere Pflege
Nicht jede Stulle ist mehr geeignet
Da heißt es, flexibel zu sein
Es klappert halt etwas im Gebälk

 

Man nehme alles mit Humor
Was für ein Geschenk ist doch das Alter
Zeit ist jetzt kein Fremdwort mehr

 

© Sabine Fenner

Copyright by Pixabay/derRenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0