Neu formatiert

Ich lebte irgendwo am Ende der Zeit
Zwischen weißen Wänden und
Dumpf klingenden Höhlen

 

Geballte Fäuste versteckte ich
In schwarzen Manteltaschen
Um sie nicht zu Wort kommen zu lassen

 

Von klein auf mäßigte man mich zur Ruhe
Andererseits übergab man mir das Regiment
Ein Netz voller Fehlentwicklungen

 

Eines Tages war der Blick klar
Ich vertraute mich mir selber an
Und geriet auf die richtige Bahn

 

© Sabine Fenner

Copyright by Sabine Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0