In diesen Breiten

Heut in der Früh
Sah ich deinen eiskalten Atem
Auf dem Sims und nun
Weiß ich, es wird Zeit
Das wärmende Gewand zu sichten

 

Es behagt mir nicht
Dass du so unruhig bist
Denn es drängt dich
Durch alle Spalten
Spüre ich deinen Zug
Und ich schaue nach dem Holz
Dichte die Fenster, bevorrate mich
Wie sie es tun, da draußen

 

Ich bin daran gewöhnt
Dass sich das Jahr wandelt
Dass das Licht kommt
Die Sonne höher steht
Wir es zünden müssen
Dunkelheit schlägt aufs Gemüt

 

Bin ich doch froh
Hier zu leben

 

© Sabine Fenner (2012)

Copyright by Pixabay/Monsterkoi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0