Alles wird gut

Ein Kind der Liebe, so sagt man wohl
Grübchen in deinem Gesicht
Entstanden schon im Mutterleib

 

Du hast die Sonne zum Freund
Auf deinem Rücken streicheln Hände
Deine vermögen Gutes zu tun

 

Dein Name klingt nordisch
Nie hast du ihn verleugnet
Schlüssel legst du unter die Fußmatte

 

Manchmal schlägst du Wurzeln
Bist noch nicht angekommen
Fremde Gene haben dich eingeholt

 

Es ist... wie es ist
Es kommt... wie es kommt

© Sabine Fenner

Copyright by Olly Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Angelika Fleckenstein (Sonntag, 16 August 2015 09:50)

    Hierin finde ich mich.

  • #2

    Sabine Fenner (Sonntag, 16 August 2015 16:55)

    Ich danke dir, liebe Angelika! Das Schöne an lyrischen Texten ist ja, dass jeder sie anders interpretiert. Für mich ist es sehr interessant,
    wie diese Rückmeldungen ausfallen. Wünsche dir noch einen erholsamen Sonntag.