Im Vorübergehen

Eines Tages stehen wir am anderen Ufer
Werden unseren Freunden zuwinken
Einen letzten Tanz wagen
Für unsere Irrrungen um Vergebung bitten

 

Wenn unsere Stunde schlägt
Haben wir dem Leben die Stirn geboten
Das Land gerodet, die Ernte eingebracht
Geliebt,  was uns am Herzen lag

 

Wenn wir dem Sog nachgeben
Werden wir leicht sein und schweben
Unser Schatten wird vergehen
Ein Lächeln sich auf unser Antlitz legen

 

Und vielleicht wird man sich erinnern
An ein kleines Leben


© Sabine Fenner

Copyright by Olly Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0