Wortwahl

Es gibt Tage
Da sollte man die Stille annehmen
Morgen wird es dich wieder begleiten
Auf den Punkt genau

 

Es mag heut' nicht geschliffen werden
Auch, wenn wir Opfergaben bieten
Dreht und wendet sich aus der Umklammerung

 

Und du spürst
Die Wärme auf deiner Haut

© Sabine Fenner

Copyright by Olly Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Helmut (Mittwoch, 19 August 2015 19:10)

    Geheimnisvolles "Es"!

  • #2

    Sabine Fenner (Donnerstag, 20 August 2015 17:45)

    Moin, lieber Helmut, in meinem Gedicht geht es um das "Wort", das nicht jeden Tag gefunden wird. Manchmal ist der Kopf leer, dann kann man in der Sonne wunderbar entspannen. Ich danke dir herzlich!

    LG Sabine