Das Sehnen nach dem Frühling

Es ist nicht nur
Dieses unbändige Gefühl
 
Ist es doch die Freude
Sie singen wieder, unten am Weiher

 

Ein zartes Grün lässt erahnen
Was der Sommer zu schenken gedenkt

 

Ein leichter Wind spielt mit meinen Haaren
Und ich singe, singe nach Herzenslust…

 

© Sabine Fenner

 

copyright by Sabine Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Helmut Maier (Dienstag, 24 März 2015 19:16)

    Singen hören und mitsingen - sehr angemessener Ausdruck der Frühlingsgefühle!

    Liebe Grüße
    Helmut

  • #2

    sabinefenner (Mittwoch, 25 März 2015 16:30)

    Herzlichen Dank, lieber Helmut. Freue mich, dich hier zu lesen!

    Liebe Grüße
    Sabine