Ausbruch

Es reicht die Zeit nicht aus
Es reicht die Zeit nicht…
Gedichte zu benennen
Die schläfrig von der Decke hängen
Sich niemals hinten anstellen
Und durch deine Träume schweben...

 

Wenn ich die Augen geschlossen habe
Wärme ich mich von innen
Und glaubt nur nicht
Ein Wort gerät in Vergessenheit

 

Wenn es mir zufällt
Werde ich wissen, was zu sagen ist
Du wirst dich erkennen

 

© Sabine Fenner


Kommentar schreiben

Kommentare: 0