Von Wichtigkeit

Viel, was getan werden muss
Wo ein NEIN unausgesprochen bleibt
Manchmal vergisst man darüber
Das eigene ICH

 

Das ICH, das träumt
Das ängstlich blickt
... lebt und vergeht

 

Es ist gut
Bei sich selbst zu sein
Bis zum letzten Atemzug

 

© Sabine Fenner


Aus meinem Lyrik-Geschenkband "So ist da doch Gewissheit"


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Angelika (Donnerstag, 22 Januar 2015 21:01)

    Liebe Sabine, du schreibst mir aus dem Herzen. Wunderbar, wie du das kannst. Herzlich, Angelika

  • #2

    sabinefenner (Freitag, 23 Januar 2015 16:32)

    Ich dank' dir, liebe Angelika, ich spiele gerne mit den Worten. :)

    Liebe Grüße
    Sabine