Einsicht

Es ist an der Zeit, die Flügel zu brechen
Der Wind wird nicht mit uns sein
All Begehren dem Opferstock
Die Golddukaten schmücken nicht

 

So wollen wir uns kleiden
Auch eine Kutte wärmt
Die Trauben von den Reben pflücken
Ihre Süße wird uns berauschen


© Sabine Fenner


Kommentar schreiben

Kommentare: 0