Meine Lider, so schwer wie Blei

Heute Nacht lebten Träume in mir
Kämpfte ich mit ihnen
Sah Gesichter und Körper
Die so ganz anders aussahen
Und sie ließen mich nicht los


Verbrannte mir die Zunge
Kämpfte mit Pfeil und Bogen
Ich erinnere mich nicht an die Details
Kann den Kreis nicht schließen


Sah Menschen am Boden knien
Frisch geschlüpfte Wesen
Kinder liefen umher mit weit aufgerissenen Augen
Jemand kam und fing mich auf


Ich erwachte und was blieb
Ist das, was ich hier schrieb


© Sabine Fenner

copyright by Sabine Fenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0